Leitbild

Neukölln ist lebens- und liebenswert aufgrund seiner Vielfalt. Die Entwicklung des Bezirks zur Großstadt wäre ohne Einwanderung nicht denkbar gewesen. Die Probleme, die sich aus dem Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Prägung ergeben und aus der wirtschaftlichen und sozialen Lage vieler Einwohner erwachsen, lassen sich nur mit gegenseitigem Respekt und auf friedliche Weise lösen oder entschärfen.

Das Bündnis Neukölln: Miteinander für Demokratie, Respekt und Vielfalt ist ein überparteilicher, überkonfessioneller und multikultureller Zusammenschluss von Organisationen, Gewerkschaften und Geschäftsleuten, privaten und staatlichen Einrichtungen sowie Einzelpersonen im oder für den Bezirk Neukölln.

Wir wenden uns gegen die Diskriminierung von Einzelpersonen oder gesellschaftlichen Gruppen aufgrund ihrer ethnischen Herkunft, ihres Geschlechts, ihrer Religion oder Weltanschauung oder ihrer sexuellen Identität, sei es durch Diskreditierung, Ausgrenzung oder gar Gewalttaten. Fremdenfeindlichkeit, Sexismus, Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus gleich welcher Couleur dürfen keinen Platz in unserer Mitte haben.

Das Bündnis mobilisiert breite Bevölkerungsschichten, vernetzt Akteure, organisiert Proteste und Sensibilisierungskampagnen, entwickelt öffentliche Aktionsformen gegen menschenverachtende Ideologien und Fremdenfeindlichkeit, fördert Maßnahmen für Jugendliche, die von demokratiefeindlichen Tendenzen gefährdet sind.

Das Bündnis versteht sich als Plattform der Information und Aktion. Dazu gehören Bildungseinheiten an Schulen und in Jugendfreizeiteinrichtungen, tritt das Bündnis gemeinsam auf und nimmt Stellung in der Öffentlichkeit für Demokratie und Toleranz durch Stände, Homepage, Newsletter sowie die Veröffentlichung von Aufrufen und Presseerklärungen. Das Bündnis möchte explizit Personen und Gruppen des gesamten demokratischen Spektrums ansprechen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich dem Bündnis anzuschließen!

Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr in den Räumen des Nachbarschaftsheim Neukölln, Schierker Str. 53 (Karte) und freuen uns stets über neue Engagierte.